Tipps und Trends – Saarbrücken erleben

Saarbrücken_ErlebenSaarbrücken erleben ist ein Projekt von jungen Masterstundentinnen der HTW Saar.

Das Projekt soll über Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Freizeitaktivitäten informieren. Vor allem wollen die sechs Saarbrücker Mädchen denjenigen eine Plattform bieten, die von außerhalb in unsere Region kommen.

Begeisterung! Freude! Natürlich finde ich dieses Projekt toll, da es meiner Arbeit sehr ähnelt.

Die junge Projektgruppe und ich haben eigentlich die gleichen Absichten: wir wollen Neuankömmlinge aber auch alle anderen über die Highlights der Region informieren. Tipps zu einzelnen Sehenswürdigkeiten, Wohlfühlplätzen oder sonstige Veranstaltungen werden von Saarbrücken erleben und mir (in meinem Blog) zusammengetragen.

Ich finde es super, dass die Mädels einen Katalog angelegt haben, in dem ihr beispielsweise erfahren könnt, welches die beliebtesten Restaurants, Bars oder Clubs in Saarbrücken sind, welche Freizeitmöglichkeiten es zu erleben gibt (Bäder/Kinos/Museen/shoppen/Sportaktivitäten/Theater/Zoo etc.), welche Sehenswürdigkeiten es speziell in Saarbrücken, aber auch in der Umgebung gibt. Zudem haben sie für uns einen Veranstaltungskalender zusammen gestellt.

Die Internetseite Saarbrücken erleben http://www.saarbrücken-erleben.de/ bietet also für euch alle die passenden Information und verrät euch einfach alles, was ihr über Saarbrücken wissen müsst.

Gemeinsam mit meinem Blog, der zusätzlich mit einladenden Bildern arbeitet, seid ihr rundum versorgt, wenn es um Saarbrücken und Umgebung geht.

Prima Aktion Mädels – weiter so!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s